Sabantuy (Сабантуй) – das ist ein muslimischer Nationalfeiertag, er symbolisiert das Ende der Feldarbeiten.

Durch das in Moskau sehr viele Tataren (Nationalität) leben, hat das Moskauer Tatarische Kulturzentrum diesen Feiertag in Moskau organisiert. Er findet all jährlich im Naturschutzgebiet Kolomenskoe (Коломенское) statt.

Adresse:

Kolomenskoje,
Prospekt Andropova, 39,
Moskau, 115487, Russland

 

Kolomenskoje

Auf dem Festgelände bekommen Sie einen Einblick in die Tatarischen Traditionen wie: Spiele, Tanz, Schauspieler und die Traditionelle Musik mit Ihren Musikinstrumenten. Alle Personen tragen die Traditionellen Kleider. Die Nationalen Speisen und die Süßigkeiten müssen Sie natürlich auch versuchen sie sind sehr lecker.

Man kann für sich oder um jemandem eine Freude zu machen, auch die Souvenir kaufen.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie sich das bitte Juli anschauen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen